menu
seacher

Berlin: Vortragwettbewerb auf Chinesisch in Deutschland veranstaltet

2019-09-10 10:42:48 CRI

Unter der Schirmherrschaft der chinesischen Botschaft in Deutschland ist der Vortragwettbewerb auf Chinesisch „China und Ich" in Berlin zu Ende gegangen. Gemeinsame Veranstalter sind der Verein zur Förderung der chinesischen Kunst und Kultur, die Gesellschaft Kaytrip, der Deutsch-Chinesischen Verein zum Austausch von Kunst und Kultur (DCKU) und der Künstlervereinigung Europa und Asien in Deutschland sowie die Gesellschaft zur Förderung chinesischer Kultur in Deutschland.
Dieser Vortragwettbewerb wurde auf drei Gruppen aufgeteilt, Kindergruppe, Minderjähriger Gruppe und Jugendliche Gruppe.
Das Ziel dieser Aktivität ist es, durch Lesen der chinesischen klassischen Gedichte und Werke chinesische Kultur zu verbreiten und eine Bühne für deutsche Jugend beim Lernen der chinesischen Kultur und Tradition zu bauen.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Mehr zum Thema:

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?