menu
seacher

Immer mehr Chinesen kaufen frische Lebensmittel online

2020-01-14 11:28:48 CRI

„Wenn ich per Smartphone Gemüse und Fleisch bestelle, werden sie binnen einer Stunde zu mir geliefert. Ich kann auch auswählen, dass meine Zutaten gewaschen und passend zugeschnitten werden, um sie dann gleich daheim zu kochen. Das ist sehr bequem.“ Yu Xiaoyan, ein Angestellter in Beijing erzählt über seine Erlebnisse beim Onlinekauf von frischen Lebensmitteln. Yu gehört zu der Post-90er-Generation. Er sagt, die Preise seien günstig und es gebe ein großes Spektrum von in- und ausländischen Lebensmitteln. In diesem Winter böten einige Plattformen noch Zutaten für Hot Pot (im Deutschen auch als Feuertopf bekannt) an. Dies spare Zeit und befriedige vielfältige Nachfrage von jungen Menschen.
Einer jüngsten Statistik der Webseite analysys.cn zufolge wurden damit 2018 1,91 Billionen Yuan RMB und 2019 über zwei Billionen Yuan RMB Umsatz auf dem chinesischen Markt für frische Lebensmittel erwirtschaftet. Chinesische Konsumenten kaufen durchschnittlich drei Mal pro Woche frische Lebensmittel. Insbesondere für Obst und Gemüse gehen sie durchschnittlich 4,8 Mal pro Woche zur Kasse.
Wegen der Öffnungszeiten von Märkten und Supermärkten sowie des schnellen Tempos in Großstädten bevorzugen viele junge Menschen, Gemüse und Fleisch online zu kaufen. Außerdem ist diese Kaufgewohnheit bei immer mehr Senioren in kleinen und mittelgroßen Städten zu beobachten. Laut dem „Bericht über Online-Konsum von frischen Lebensmitteln 2019“ ist die Zahl der Bestellungen und der Konsumenten in kleinen und mittelgroßen Städten schneller als die in Großstädten gewachsen. Den Daten der Lebensmittel-Lieferdienst-Plattform Ele.me zufolge ist die Zahl ihrer Konsumenten frischer Lebensmittel im mittleren und hohen Alter um 500 Prozent angestiegen. Das bedeutet, dass immer mehr ältere Menschen den Onlinekauf von frischen Lebensmitteln akzeptieren.
Frische Lebensmittel stellen einen hohen Anspruch an Lagerung und Transport. Die Plattformen müssten die Nachfragen der Konsumenten im Auge behalten und ihre Dienste anpassen, um die Qualität von Gemüse und Fleisch strenger zu kontrollieren.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?