menu
seacher

China wird medizinische Technologie, Qualität verbessern

2018-06-11 10:16:54 Xinhua

China habe als ein Resultat der Zusammenarbeit zwischen Regierung, Industrie und Gesellschaft eine verbesserte medizinische Qualität und Zugänglichkeit erlebt, sagten Beamte.

„Chinas Management hinsichtlich der medizinischen Qualität wurde in den letzten Jahren schrittweise standardisiert und professionalisiert“, sagte Guo Yanhong, ein für medizinisches Management zuständiger Beamter der Nationalen Gesundheitskommission.

Guo sagte, China werde sein medizinisches Qualitätskontrollsystem weiter verbessern und den Kontrollprozess veröffentlichen, um die Gesundheitsversorgung der Menschen besser zu schützen.

Laut einer von The Lancet veröffentlichten Rangliste für globale medizinische Qualität und Verfügbarkeit belegte China im Jahr 2016 den 48. Platz, ausgehend vom 60. im Jahr 2015.

Wu Yuanbin, ein für Technologie in der gesellschaftlichen Entwicklung verantwortlicher Beamter des Ministeriums für Wissenschaft und Technologie, sagte, das Ministerium werde bis 2030 ein großes Forschungsprogramm zu Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen einführen.

China strebt gemäß dem 13. Fünfjahresplan (2016-2020) Durchbrüche in 20 bis 30 hochmodernen Technologien zur Krankheitsbekämpfung an.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?