menu
seacher

2018 – Jahr des Hundes

2018-01-03 09:58:47 CRI

Nach dem traditionellen chinesischen Tierkreiszeichen ist das Jahr 2018 das Jahr des Hundes. Menschen,die im Jahr des Hundes geboren sind, gelten als intelligent, aktiv, energisch, schnell, modern, beweglich, beliebt…

Nach dem traditionellen chinesischen Tierkreiszeichen ist das Jahr 2018 das Jahr des Hundes. Der Hund entspricht dem elften der 12 Erdzweige, Xu. Die zwölf Erdzweige (chinesisch Di-Zhi) sind ein altes chinesisches Nummerierungssystem. Im chinesischen Kalender wird jedem der zwölf Tiere eine Erdzweig-Nummer zugeordnet, sodass die Erdzweige dem Chinesischen Tierkreis 1:1 entsprechen und oft auch mit ihm verwechselt werden. Der Erdzweig Xu steht für die Himmelsrichtung Nordwest bis West, den Zeitzyklus zwischen 19 und 21 Uhr und darüber hinaus für den 10. Monat, in dem Gräser und Bäume welken, aber das Wetter trotz allem noch gut ist. Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Wissenschaftlichen Schätzungen zufolge leben Hunde seit mindestens 15.000, wenn nicht sogar 100.000 Jahren in Gemeinschaft mit den Menschen. Und bis heute gilt der Hund, sogar sprichwörtlich, als der treueste Partner des Menschen.

Im Jahr des Hundes geborene Menschen sollen unter anderem intelligent, aktiv, energisch, schnell, modern, beweglich und beliebt sein sowie die Fähigkeit haben, andere zu überzeugen. Außerdem gelten sie als warm und großzügig. Ums sie herum finden sich immer viele Freunde, weil sie zu anderen gut sind.

Diese berühmten Personen, Stars und Prominente wurden in einem Jahr des Hundes geboren.

Mutter Teresa kam am 26. August 1910 im Jahr des Hundes in Skopje in Mazedonien zur Welt. Sie war eine jugoslawisch-indische Nonne.

Udo Jürgens, ein österreichischer Komponist und Sänger, wurde im Jahr des Hundes 1934 am 30. September in Klagenfurt in Österreich geboren.

Der berühmte Sänger Elvis Presley wurde am 8. Januar 1935 im Jahr des Hundes in Tupelo, Mississippi, in den USA geboren.

US-Schauspieler Sylvester Stallone kam am 6. Juli 1946 im Jahr des Hundes in New York City zur Welt.

Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Steven Spielberg wurde am 18. Dezember 1946 im Jahr des Hundes in Ohio in den USA geboren.

Der englische Musiker David Bowie kam am 8. Januar 1947 im Jahr Hundes in London in England zur Welt.

Die amerikanische Sängerin Madonna wurde am 16. August 1958 im Jahr des Hundes in Bay City, Michigan in den USA geboren.

US-Sänger Michael Jackson wurde am 29. August 1958 im Jahr des Hundes in Gary, Indiana in den USA geboren.

Sänger Justin Bieber wurde am 1. März 1994 im Jahr des Hundes in London, Ontario in Kanada als Hund geboren.

Passend zum Jahr des Hundes wird in China ein Satz neuer Sammelbriefmarken veröffentlicht. Sie werden ab Januar erhältlich sein.

Im August 2017 wurden die Briefmarken vorgestellt. Im Chinesischen Büro für Briefmarkendruck gab es dazu eine Eröffnungszeremonie. Zu Gast war der berühmte Künstler und Designer des Briefmarkensets Zhou Lingzhao. In den letzten Jahrzehnten avancierten die jährlichen Tierzeichen-Briefmarken zu den Lieblingen vieler Sammler.

Zhou gilt als Schöpfer nationaler Bilderwelten. Er entwarf das Nationalwappen und viele Münzen-Reihen. Die Briefmarke für das Jahr des Hundes hatte er bereits vor 40 Jahren gezeichnet, anlässlich der allerersten Sammelbriefmarken-Reihe.

Verfasst von Li Yan

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Mehr zum Thema:

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?