menu
seacher

China: Tourismusmarkt boomt während siebentägiger Ferien zum Nationalfeiertag

2018-10-02 11:24:03 CRI

In China hat der Tourismusmarkt während der siebentägigen Ferien zum Nationalfeiertag einen Boom erlebt. Nach dem chinesischen Tourismusforschungsinstitut haben allein am Montag, dem ersten Tag der siebentägigen Ferien, landesweit insgesamt 122 Millionen Menschen eine Reise gemacht. Dies entspricht einem Wachstum von 7,54 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Angaben der Reisebüros aus den verschiedenen Regionen des Landes zufolge, sind im laufenden Jahr die berühmten Stätten der chinesischen Revolution, die kulturellen und auswärtigen Reiseziele bei den chinesischen Touristen sehr beliebt. Laut Schätzungen von Ctrip, einem chinesischen Reiseanbieter, werden während der siebentägigen Ferien zum Nationalfeiertag insgesamt sieben Millionen Chinesen ins Ausland reisen. Die beliebtesten ausländischen Reiseziele der chinesischen Touristen sind Europa, die USA, Japan und Südostasien.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Mehr zum Thema:

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?