menu
seacher

Öffnung macht das Leben der Chinesen besser

2019-02-08 08:02:12 CRI

Von der chinesischen Öffnungspolitik haben nicht nur China, sondern auch die Welt profitieren können.

In einem Kommentar einer Journalistin von Radio China International hieß es, anlässlich des traditionellen Frühlingsfests, dem wichtigsten Familienfest in China, sei das Einkaufen für die Chinesen von großer Bedeutung. Im Jahr des Schweins nach dem traditionellen chinesischen Mondkalender sei es diesmal insofern anders, weil man in diesem Jahr mehr ausländische Konsumartikel für das Frühlingsfest kaufen wolle. Dies habe einerseits eine Erhöhung des Konsums der chinesischen Bevölkerung in der letzten Zeit dargestellt, und andererseits bewiesen, dass die chinesische Öffnungspolitik eine Chance sowohl für die Volksrepublik als auch für die anderen Länder der Welt geboten habe.

Staatspräsident Xi Jinping habe in seinem Bericht auf dem 19. Parteitag der KP Chinas den neuen gesellschaftlichen Hauptwiderspruch des Landes erläutert. Laut Xi sei der Sozialismus chinesischer Prägung in eine neue Ära eingetreten, und der Hauptwiderspruch der chinesischen Gesellschaft sei der Widerspruch zwischen den ständig wachsenden Bedürfnissen der chinesischen Bevölkerung nach einem schönen Leben und einer noch unausgewogenen und unzureichenden Entwicklung. Die Erfolge der wirtschaftlichen Entwicklungen in den vergangenen 40 Jahren seien auf die Einführung der Öffnungspolitik zurückzuführen. So müsse China in der Zukunft die Öffnung nach außen erweitern, um eine Entwicklung hoher Qualität zu gewährleisten, so der chinesische Staatschef weiter.

In diesem Zusammenhang habe die chinesische Regierung eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Öffnung des Landes zu erweitern. So könne die Welt ermutigt werden, ihre Investitionen auf dem chinesischen Markt zu vermehren. Beispielsweise konnten zahlreiche Länder von dem Erfolg der ersten Chinesischen Internationalen Importmesse (CIIE) profitieren. So hätten sich Italien, Neuseeland und Japan für die zweite CIIE bereits aktiv angemeldet. Dies zeige das Vertrauen der ausländischen Investitionen in den chinesischen Markt. Immer mehr ausländische Konsumartikel seien dadurch nach China eingeführt worden. Das Lebensniveau der Chinesen könne somit allmählich erhöht werden. All dies zeige, die Öffnung komme nicht nur China, sondern auch der Welt zugute, heißt es im Kommentar weiter.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?