menu
seacher

Palastmuseum zieht immer mehr junge Besucher an

2019-03-05 11:18:18 German.people.cn

Das fast 600 Jahre alte Palastmuseum in der Verbotenen Stadt in Beijing zieht laut einer am Montag veröffentlichten Statistik zunehmend junge Besucher an.

Unter den über 17 Millionen Museumsbesuchern im vergangenen Jahr waren 40 Prozent jünger als 30 Jahre, während die 30- bis 40-Jährigen zusätzlich 24 Prozent der Besucher ausmachten, so eine auf einer Pressekonferenz vorgestellte Statistik des Museums.

Zudem scheint auch das Interesse der Besucher zuzunehmen: Im letzten Jahr verbrachten die Museumsbesucher durchschnittlich mehr Zeit in der Verbotenen Stadt als in den Jahren davor und widmeten den verschiedenen Ausstellungen verstärkte Aufmerksamkeit.

Auch die Ausstellungen in der traditionellen Nebensaison des Museums, die vom 1. November bis zum 31. März andauert, konnten mehr Besucher anziehen.

Mit der Einführung von verschiedenen Aktionen zum Frühlingsfestival stieg beispielsweise die Zahl der Besucher in den ersten zwei Monaten des Jahres 2019 im Jahresvergleich um über 50 Prozent.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Mehr zum Thema:

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?