menu
seacher

Rekordhoch im Produktions- und Verkaufsvolumen chinesischer Autos 2015

2016-01-13 15:27:11 CRI

2015 hat Chinas Automobilindustrie wieder einen neuen Rekord aufgestellt.

Wie der Verband der chinesischen Autoindustrie (CAMM) am Dienstag mitteilte, hat die Volksrepublik im vergangen Jahr insgesamt 24,5 Millionen Fahrzeuge produziert und 24,6 Millionen verkauft. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl jeweils um 3,3 Prozent und 4,7 Prozent gestiegen. Das Produktions- und Verkaufsvolumen der Passagierfahrzeuge knackte den CMCC-Angaben nach zum ersten Mal die 20-Millionen-Grenze und machte somit 86 Prozent der Gesamtfahrzeuge Chinas aus. Besonders gewachsen ist der Umsatz für den Fahrzeugtyp SUV.

Fahrzeuge mit neuartigen Antriebsformen hätten 2015 auch eine erfreuliche Entwicklung durchlebt. Insgesamt 340.000 „grüne" Fahrzeuge seien in China produziert und 330.000 verkauft worden, hieß es. Für das laufende Jahr rechnet CAMM mit einem Verkaufsvolumen von Fahrzeugen mit neuartigen Antriebsformen von 700.000.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Mehr zum Thema:

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?