menu
seacher

Chinas Expressbranche wächst rasant

2016-09-19 03:27:38 German.people.cn

In den ersten acht Monaten ist die chinesische Expressbranche im Vergleich zum Vorjahr um 43 Prozent auf 234,4 Milliarden Yuan gewachsen. Insgesamt wurden 18,27 Milliarden Sendungen abgefertigt, 55 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Trotz schwächelnder Wirtschafskonjunktur sind Chinas Zustelldienste wegen des boomenden Online-Shopping stetig gewachsen.

Um den inländischen Verbrauch anzukurbeln, will China die Einnahmen aus dem Expressmarkt bis zum Jahr 2020 vervierfachen. Bis 2020 soll der Jahresumsatz der Expressbranche 800 Milliarden Yuan erreichen. Diese Summe ist viermal höher als die Einnahmen über 204 Milliarden Yuan im Jahr 2014.

Darüber hinaus hat der Expressmarkt in Shenzhen in diesem Juni zum ersten Mal den Beijings überholt und ist damit drittgrößter Expressmarkt Chinas. Shanghai ist der größte Expressmarkt Chinas, gefolgt von Guangzhou.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Mehr zum Thema:

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?