menu
seacher

China-Europa Austausch: Chinas Kapitalmarkt öffnet sich weiter

2017-06-23 08:45:28 Xinhua

China Europe International Exchange (CEINEX) begrüßte am Mittwoch die Inklusion chinesischer A-Aktien in den Morgan Stanley Capital International (MSCI) Schwellenmärkte-Index als ermutigende Konsequenz der anhaltenden Öffnung von Chinas Kapitalmarkt.

Das in Frankfurt ansässige CEINEX, das im Jahr 2015 von der Shanghai Stock Exchange, der Deutschen Börse Group und China Financial Futures Exchange gegründet wurde, ist der erste bestimmte Handelsplatz für China- und RMB-bezogene Investmentprodukte in internationalen Märkten.

Sie spielt gegenwärtig eine Rolle als Brücke zwischen chinesischen und europäischen Finanzmärkten.

In einer am Mittwoch an Xinhua gesendeten Erklärung sagte der Co-CEO von CEINEX Chen Han, dass sich Chinas Kapitalmarkt weiter öffne, und die Inklusion ein Resultat der Anerkennung dieser Bemühungen durch die globale Investorengemeinschaft sei.

„Dies bietet CEINEX neue Gelegenheiten für mehr börsengehandelte Fonds (ETF) und andere Produkte, die auf Indizes basieren, die auf unserer Plattform angeboten werden“, sagte er.

Gegenwärtig bietet CEINEX auf Basiswerten des chinesischen Festlandes basierende ETFs und ein breites Spektrum von in Renminbi denominierten Anleihen für den Handel während europäischer und US-amerikanischer Handelszeiten auf ihrer Plattform.

Weltaktienindexanbieter MSCI kündigte am Dienstag an, dass es beginnend ab Juni 2018, chinesische A-Aktien in den MSCI Schwellemärkte-Index und den MSCI ACWI (All Country World Index) Index einbeziehen werde.

MSCI plant, 222 chinesische A-Large-Cap-Aktien hinzuzufügen, repräsentierend auf einer Pro-Forma-Basis von ungefähr 0,73 Prozent des Gewichtes des MSCI Schwellenmärkte-Index bei einem 5-Prozent-Teilintegrationsfaktor, gemäß seiner am Dienstag veröffentlichten Marktklassifizierungsprüfung.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?