menu
seacher

Medienzentrum des 19. Parteitages der KPCh beginnt mit Empfang überseeischer Medien

2017-10-12 11:01:58 Xinhua

Das Medienzentrum für den bevorstehenden 19. Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) kündigte am Mittwoch an, dass es offiziell damit beginnen werde, überseeische Medien zu empfangen.

Das Medienzentrum habe sich in Bezug auf die Ausrüstung und die Dienstleistungen verbessert, laut Hu Xiaohan, Direktor des Medienzentrums.

Der Arbeitsbereich wurde erweitert, um 170 Journalisten unterzubringen, 124 mehr als beim 18. Parteitag der KPCh. Die Bereiche für die Medienkommunikation wurden von zwei auf vier erhöht und die Internet-Breitband-Verbindung wurde von 100 Mbps auf 1000 Mbps beschleunigt, während Internetzugangsanschlüsse von 36 auf 218 erweitert wurden. Kostenfreies WiFi deckt alle Dienstleistungsbereiche, Büros und Presseräume ab.

Das Medienzentrum hat eine offizielle Webseite sowie ein WeChat Konto eingeführt, um sowohl inländischen als auch überseeischen Medien und Einzelpersonen zu assistieren.

Die Seite, 19th.cpcnews.cn, und das WeChat-Konto, pcnews19th, werden Journalisten und Mitgliedern der Öffentlichkeit die Parteitagsagenda, die neuesten Nachrichten, Ankündigungen sowie Hintergrundinformationen zu vergangenen Parteitagen sowohl auf Chinesisch als auch auf Englisch zur Verfügung stellen.

Journalisten können sich über das WeChat-Konto auch über Dienstleistungen informieren, die durch das Medienzentrum bereitgestellt werden.

Das Medienzentrum befindet sich im Beijing Media Center Hotel.

Der 19. Parteitag der KPCh wird am 18. Oktober in Beijing beginnen.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?