menu
seacher

China veröffentlicht Plan des zukünftigen Weltraumtransportsystems

2017-11-17 09:06:02 German.people.cn

Kürzlich wurde ein Plan für die Zukunft der chinesischen Raumfahrt herausgegeben, der die Perspektiven für den Kapazitätsausbau und die Entwicklungspläne für die Trägerraketen der „Langer Marsch“-Serie betrifft.

Dem „Plan für die Entwicklung des Raumtransportsystems 2017-2045“ des ersten Instituts der China Aerospace Science and Technology Corporation zufolge, wird bis 2020 die Mainstream-Trägerrakete der „Langer Marsch“-Serie den internationalen Spitzenwert erreichen und die preisgünstige mittelschwere Trägerrakete „Langer Marsch 8“ ihren ersten Flug absolvieren.

Um das Jahr 2025 wird die wiederverwendbare Raumfähre erfolgreich entwickelt sein und der suborbitale Weltraumtourismus dadurch Realität werden.

Bis 2030 wird die Schwerlast-Trägerrakete ihren ersten Flug absolvieren und somit eine große Unterstützung für die bemannte Mondlandung darstellen.

Um 2035 wird die Trägerrakete vollständig wiederverwendbar sein und die nächste Generation von Trägerraketen mit intelligenter und fortschrittlicher Kraft den Erstflug durchführen. Zudem wird das Hochleistungs- und intelligente Raumtransportsystem weit verbreitet sein.

Um 2040 wird die nächste Generation von Trägerraketen in Betrieb genommen werden, ein wiederverwendbarer zweistufiger Mehrwegtransporter mit kombinierter Leistung soll erfolgreich entwickelt sein, ein großer Durchbruch hinsichtlich der nuklear betriebenen Raumfähre gelingen und Asteroidenbergbau und Weltraumsolarkraftwerke Wirklichkeit werden.

Bis zum Jahr 2045 wird es revolutionäre Änderungen für den Weg in und aus dem Weltraum sowie im Raumtransport geben. Es wird erwartet, dass der Bau eines Weltraumlifts, der Erdstation und der Raumstation verwirklicht sein wird.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?