menu
seacher

China und Pakistan begrüßen Ausdehnung von Chinesisch-Pakistanischem Wirtschaftskorridor nach Afghanistan

2017-12-27 11:32:20 CRI

China und Pakistan begrüßen eine Ausdehnung des Chinesisch-Pakistanischen Wirtschaftskorridors nach Afghanistan.

Der chinesische Außenminister Wang Yi erklärte am Dienstag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seinen afghanischen und pakistanischen Amtskollegen, der Chinesisch-Pakistanische Wirtschaftskorridor sei nicht gegen Dritte gerichtet. Er solle der ganzen Region und anderen Drittländern Vergünstigungen bieten. Er sei ein wirtschaftliches Kooperationsprojekt. Eine Politisierung jeglicher Art müsse vermieden werden.

Afghanistan sei ein Nachbarland Chinas und Pakistans, so Wang weiter. Beide Staaten wollten den Chinesisch-Pakistanischen Wirtschaftskorridor auf angemessene Weise nach Afghanistan ausdehnen. Mit dieser Ausdehnung könne der Wirtschaftskorridor China-Zentralasien-Westasien verbinden und enge Kontakte fördern.

Der chinesische Außenminister hatte sich vor der Pressekonferenz mit seinem pakistanischen Amtskollegen Khawaja Asif getroffen.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?