menu
seacher

Chinesische Banken vergeben Kredite in Rekordhöhe

2018-02-13 09:11:40 CRI

Chinesische Geschäftsbanken haben zum Jahresbeginn so viele neue Kredite vergeben wie noch nie. Insgesamt vergaben sie 2,9 Billionen Yuan RMB (373,9 Milliarden Euro), wie aus offiziellen Daten vom Montag hervorgeht.

Ein kräftiger Anstieg im Januar ist zwar üblich, da die Geldinstitute frühzeitig Kunden an sich binden und somit Marktanteile sichern wollen. Doch die Summe ist weit höher als von Experten erwartet, die nur mit 2,0 bis 2,5 Billionen Yuan RMB gerechnet hatten.

Die Nachfrage nach Krediten erhöhte sich sowohl bei den Firmen als auch bei den Verbrauchern. Ökonom Xu Hongcai sieht den Boom der Realwirtschaft als Antriebsfeder für die Investitionen in der Volksrepublik. Eine weiter steigende Kreditvergabe während des laufenden Jahres sei seiner Ansicht nach jedoch ausgeschlossen.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Mehr zum Thema:

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?