menu
seacher

Erster Güterzug zwischen Chengdu und Wien fährt ab

2018-04-13 10:53:45 CRI

Der erst Güterzug zwischen dem südwestchinesischen Chengdu und Wien ist am Donnerstag losgefahren. Er wurde unter Anwesenheit der österreichischen Delegation, mit Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen, vom China-EU Railway Container Center in Chengdu mit einem Festakt verabschiedet. Die Zugsverbindung sei eine Chance für die österreichische Exportwirtschaft, sagte ÖBB-Generaldirektor Andreas Matthä.

Nach seiner Reise über Kasachstan, Russland und die Slowakei wird der Zug in 13 Tagen in Wien eintreffen.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?