menu
seacher

Weißbuch über China und die WTO veröffentlicht

2018-06-29 05:00:41 Xinhua

Das Informationsbüro des chinesischen Staatsrats veröffentlichte am Donnerstag ein Weißbuch mit dem Titel „China und die Welthandelsorganisation“.

Die chinesische Regierung veröffentlicht dieses Weißbuch, um einen vollständigen Bericht der Erfüllung von Chinas Verpflichtungen gegenüber der Welthandelsorganisation (WTO) zu geben, Chinas Prinzipien, Standpunkte, Politiken und Vorschläge zum multilateralen Handelssystem zu erläutern und Chinas Vision und Maßnahmen zum Fortschritt der Reform und Öffnung auf höherer Ebene zu beschreiben, heißt es in dem Weißbuch.

„China hat seine Verpflichtungen gegenüber der WTO umfassend erfüllt, seinen Markt für die Welt erheblich geöffnet und gegenseitig vorteilhafte und Win-Win-Ergebnisse in größerem Umfang geliefert“, sagte es.

„Durch diese Bemühungen ist China seiner Verantwortung als wichtiges Land gerecht geworden“, heißt es darin, mit dem Zusatz, dass China das multilaterale Handelssystem fest unterstützt und nach seinem WTO-Beitritt einen bedeutenden Beitrag für die Welt geleistet hat.

China trat 2001 der WTO bei. Dies war ein Meilenstein in Chinas Integration in die wirtschaftliche Globalisierung und markierte eine neue historische Phase der Reform und Öffnung.

In den vergangenen 40 Jahren hat sich China der grundlegenden nationalen Politik der Reform und Öffnung verschrieben und verfolgt seine Entwicklung mit einer Tür, die weit offen ist. Ein Modell einer allseitigen, mehrstufigen und weitreichenden Öffnung hat allmählich Gestalt angenommen.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Mehr zum Thema:

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?