menu
seacher

Wang Yi: Eskalation des Handelskriegs schadet den USA selbst

2018-08-06 07:59:07 CRI

Mit einem inländischen Gesetz Handelsstreitigkeiten zwischen verschiedenen Ländern zu behandeln, oder mit einseitiger Vorgehensweise das eigene Anliegen dabei zu bevorzugen, verstößt es gegen die grundlegenden Prinzipien der Welthandelsorganisation. Dies sagte der chinesische Außenminister Wang Yi am Donnerstag in Singapur. Die USA werde mit diesem Verhalten ihr Ziel nicht erreichen und sich selbst schädigen, so der Außenminister.

Die Designer der Handelspolitik der USA sollten sich beruhigen und auf die Stimmen der inländischen Verbraucher hören. Die unterdrückende Vorgehensweise der USA werde in der Gegenwart wie auch in der Zukunft keinen Effekt erzielen, fügte Wang hinzu. China sei bereit, sich mit den USA über die Probleme beim Handel zu beraten, aber nur auf Grundlage des gegenseitigen Respekts und auf Augenhöhe, sagte Chinas Außenminister weiter.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?