menu
seacher

Wang Yi über Reform des internationalen Handelssystems

2018-09-14 12:32:47 CRI

Der chinesische Außenminister Wang Yi und sein französischer Amtskollege Jean-Yves Le Drian haben sich in Beijing zu einem Gespräch getroffen. Auf der anschließenden Pressekonferenz hob Wang Yi drei Prinzipien für das gegenwärtige internationale Handelssystem hervor. Erstens sollte man sich an die Kernwerte und die grundlegenden Prinzipien der Welthandelsorganisation halten. Zweitens sollten die legitimen Rechte der Entwicklungsländer gewahrt werden. Drittens sollte es an dem Geist der Koordinierung festhalten.

Weiter sagte Wang, Frankreich sei stets eine wichtige Kraft für die Wahrung von Multilateralismus und freiem Handel. Alle Bemühungen Frankreichs würden von China hochgeschätzt, so Wang.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?