menu
seacher

Spanienbesuch: Xi Jinping trifft Sanchez

2018-11-29 08:57:22 CRI

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat sich am Mittwoch mit dem spanischen Premierminister Petro Sanchez getroffen.

Dabei unterstrich Xi Jinping die Bedeutung hochrangiger Kontakte beider Länder und plädierte zugleich für den Ausbau der bilateralen Kooperationen in allen erdenklichen Bereichen, darunter Hafenlogistik, Luftfahrt, E-Autos, Finanzen, Gesundheitswesen und Tourismus.

China sei bereit, in Sachen globales Regieren und Kampf gegen den Klimawandel seine Standpunkte mit Spanien zu koordinieren, so der chinesische Staatspräsident.

Sanchez sagte, Spanien wolle sich aktiv an der von China eingeleiteten Seidenstraßen-Initiative beteiligen und Chinas Ansichten teilen, nämlich die Multipolarisierung der Welt voranzutreiben und eine reibungslose und stabile Entwicklung der europäisch-chinesischen Beziehungen zu fördern, so der spanische Premierminister.

Am selben Tag hielt Xi Jinping überdies eine Rede vor dem spanischen Parlament und erhielt den Goldenen Schlüssel der Stadt Madrid.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?