menu
seacher

China bringt neuen Kommunikationssatelliten ins All

2019-01-11 04:33:23 CRI

Das chinesische Raumfahrtwesen hat im Jahr 2019 mit Erfolg begonnen. Um 01:11 Uhr am Freitag wurde der Kommunikationssatellit „Zhongxing 2D" vom Weltraumbahnhof Xichang mit der Rakete „Langer Marsch 3B" erfolgreich ins All und auf die geplante Umlaufbahn gebracht.

Der Satellit „Zhongxing 2D" ist das jüngste Modell der chinesischen Kommunikationssatelliten. Er soll vor allem der Signalübertragung von Rundfunk, Fernsehsendern, drahtlosen Sendern und Kabelfernsehnetz dienen.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?