menu
seacher

Chinas PPI im Mai leicht gestiegen

2019-06-12 10:23:23 CRI

Die Erzeugerpreise Chinas sind leicht gestiegen. Der Erzeugerpreisindex gewerblicher Produkte (PPI) habe sich im Juli des laufenden Jahres um 0,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erhöht, so die Angaben des chinesischen Statistikamtes. Das Wachstum sei aber 0,3 Prozentpunkte geringer als im April. Laut Wen Bin, Chefanalyst der Minsheng-Bank, liege die Ursache für die Senkung des PPI-Wachstums in der Senkung der internationalen Ölpreise.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Mehr zum Thema:

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?