menu
seacher

China gegen US-Handelssperrliste

2019-10-09 11:26:22 CRI

Chinas Außenministerium hat die USA aufgefordert, nicht mehr die Menschenrechte als Ausrede zur Einmischung in Chinas inneren Angelegenheiten zu missbrauchen.

Zuvor hatte das US-Handelsministerium erklärt, 28 chinesische Organisationen im Uygurischen Autonomen Gebiet Xinjiang in ihre Handelssperrliste „Entity List“ aufzunehmen.

Die USA sollten ihre falsche Position zu Chinas juristisch legitimen Maßnahmen gegen Terrorismus schleunigst korrigieren, sagte der Ministeriumssprecher Geng Shuang am Dienstag.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?