menu
seacher

Shanghai hebt Freundschaftsbeziehungen mit Prag auf

2020-01-14 11:12:57 CRI

Das Büro der Shanghaier Volksregierung für auswärtige Angelegenheiten hat vor kurzem eine Erklärung veröffentlicht. Demnach werden Shanghais Freundschaftsbeziehungen sowie alle offiziellen Kontakte mit der tschechischen Hauptstadt Prag umgehend ausgesetzt.
Weiter hieß es in der Erklärung, die Stadtregierung von Prag habe wiederholt fehlerhafte Aktionen in wichtigen Fragen bezüglich der Kerninteressen Chinas unternommen, sich grob in Chinas innere Angelegenheiten eingemischt und unverhüllt das Ein-China-Prinzip herausgefordert. Die Regierung und Bevölkerung von Shanghai hätten dies stark verurteilt und ernsthafte dagegen protestiert. Die Stadtregierung von Prag sollte so bald wie möglich ihre Fehler einsehen, mit tatsächlichen Aktionen die negativen Auswirkungen beseitigen und zum Ein-China-Prinzip zurückkehren, so die Erklärung weiter.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?