menu
seacher

CMG-Frühlingsfestgala 2020 erfolgreich abgehalten

2020-01-25 08:31:26 CRI

Das chinesische Frühlingsfest, das wichtigste Fest für alle Chinesen auf der ganzen Welt, fällt dieses Jahr auf den 25. Januar. Die zugehörige Gala des chinesischen Staatsfernsehens ist seit 37 Jahren ein fester Bestandteil von Silvester und Highlight der Feierlichkeiten zum Frühlingsfest.

Statistik zufolge sahen bis 24 Uhr am Freitag über 1,1 Milliarden Menschen durch Plattform von neuen Medien die diesjährige Frühlingsfestgala. 589 Millionen Zuschauer verfolgten die Gala im Fernsehen. Zudem übertrugen und berichteten über 560 Medien aus über 170 Ländern und Regionen auch den Kulturabend. 24,6 Millionen Menschen sahen die Live-Übertragung durch Youtube und Facebook.

Am Hauptveranstaltungsort in Beijing sowie auf den zwei lokalen Nebenveranstaltungsorten in Zhengzhou in der Provinz Henan bzw. in der Greater Bay Area von Guangdong, Hongkong und Macao bekamen die Zuschauer der ganzen Welt einen großartigen herrlichen Kulturabend. Angesichts der gegenwärtigen Lungenentzündungsepidemie wurden die Programme auf den zwei lokalen Nebenveranstaltungsorten nicht live übertragen, sondern vorab aufgezeichnet. Die Zuschauer auf der ganzen Welt bewunderten auf der Gala verschiedene bunte Programmen wie Gesang und Tanz, Opern, Zauberkunst und Akrobatik.

Wenige Stunden vor Beginn des Kulturabends wurde ein neues Programm zur Prävention und Kontrolle von Lungenentzündungen in die Programmliste aufgenommen. Im Programm wurden die Prävention und Kontrolle von der neuen Coronavirus ausgelösten Lungenentzündungsepidemie den chinesischen Zuschauern vorgestellt. Gleichzeitig wurde die Dankbarkeit an den Freunden aus der ganzen Welt, die die Epidemie in China aufmerksam verfolgen, ausgedrückt. Dieses Programm ermunterte auch die Chinesen, die Lungenentzündung-Epidemie zu bekämpfen.

Die Lieder der Frühlingsfestgala des Jahres 2020 waren von der Leidenschaft der Zeit erfüllt und vermittelten die Wärme der Welt. Viele Programme in Gesprächsform gaben dem Publikum das Gefühl, dass diese direkt aus dem Leben gegriffen seien. Die rote Laterne war ein sehr charakteristisches chinesisches Element und gleichzeitig das schönste Festivalsymbol. Während der Frühlingsfestgala wurden die Laternenspitzen in Zylinderform gestaltet. Das Publikum schien unter einer riesigen Laterne zu sitzen und sich die Show anzuschauen, dadurch konnte das Publikum in der fröhlichen, friedlichen, warmen und festlichen Atmosphäre das neue Jahr der Ratte begrüßen.

Lustige Unterhaltungsformen wie der sogenannte „Komische Dialog“ oder Einzelauftritte waren dabei beim Publikum sehr beliebt. Bei solchen Programmen auf der diesjährigen Frühlingfest-Gala wurden mit einfachen Figuren und Geschichten die tollen Zeiten gelobt.

Wichtige Ereignisse im vergangenen Jahr wie der 70. Gründungstag der Volksrepublik China und das 20. Jubiläum der Rückkehr Macaos zu China wurden ebenfalls auf der Gala präsentiert.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?