menu
seacher

China ruft alle Länder zu Unterstützung des Irak auf

2020-03-04 05:16:53 CRI

China hat alle Staaten zur Unterstützung des Irak aufgerufen.
Der ständige chinesische Vertreter bei den Vereinten Nationen, Zhang Jun, sagte am Dienstag auf einer Konferenz des UN-Sicherheitsrats, Frieden, Stabilität und Wiederaufbau im Irak seien in ihrer entscheidenden Phase. Alle Länder sollten den Irak dabei unterstützen, den inneren und äußeren Herausforderungen angemessen zu begegnen.
Angesichts der Verschärfung der angespannten Lage im Nahen Osten und in der Golfregion sei es besonders wichtig, die Souveränität, Unabhängigkeit und territoriale Integrität des Irak zu wahren. Alle Länder sollten den Willen des irakischen Volkes respektieren und die irakische Regierung beim angemessenen Umgang mit inneren und äußeren Herausforderungen unterstützen, um die wirtschaftliche Erholung, den Frieden und die Stabilität, den Wiederaufbau sowie die Versöhnung der Nation zu fördern, so Zhang weiter.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?