menu
seacher

Ex-Chef von US-FDA: Chinas COVID-19-Tests von 9 Millionen Menschen in 5 Tagen in USA „unvorstellbar“

2020-10-16 11:02:32 CRI

Die Leistung Chinas, innerhalb von fünf Tagen neun Millionen Menschen auf COVID-19 zu testen, ist in den USA „unvorstellbar“. Dies sagte der ehemalige Direktor der US-amerikanischen Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (FDA), Scott Gottlieb, am Dienstag in einem Interview.
In den USA würde es niemals gelingen, strikte und effektive Tests wie in China umzusetzen, so Gottlieb weiter. „China kann einen erneuten Ausbruch der Pandemie erfolgreich vermeiden, was den USA nicht gelingen wird. Selbst wenn wir über ausreichend Personalkräfte und Materialien verfügten, könnten wir es nicht so gut wie China erledigen.“
Der britische Radiosender BBC berichtete, China besitze die absolute Kompetenz, die Pandemie einzudämmen. Allerdings sei die Zahl neuer COVID-19-Infektionen in anderen Ländern noch immer hoch, was einen scharfen Kontrast darstelle.
Die japanische Zeitung „The Japan Times“ würdigte Chinas strenge Maßnahmen zur Pandemieeindämmung. Dies zeige Verantwortungsbewusstsein sowohl für das Leben als auch für die Welt, so „The Japan Times“.
In der chinesischen Stadt Qingdao waren vor einigen Tagen zwölf COVID-19-Infektionen gefunden worden. Anschließend waren innerhalb von fünf Tagen neun Millionen Bewohner der Stadt auf das neuartige Coronavirus getestet worden.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Mehr zum Thema:

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?