menu
seacher

China positiv und offen für CPTPP-Beitritt

2020-11-20 11:15:54 CRI

China ist positiv und offen für einen Beitritt zu dem Comprehensive and Progressive Agreement for Trans-Pacific Partnership (CPTPP).
Wie der Sprecher des chinesischen Handelsministeriums, Gao Feng, am Donnerstag weiter sagte, befürworte China den Aufbau offener, transparenter und für alle Seiten vorteilhafter regionaler Freihandelsvereinbarungen. China begrüße alle regionalen Freihandelsabkommen, solange sie im Einklang mit den Prinzipien der Welthandelsorganisation stünden, offen, integrativ und transparent seien sowie die wirtschaftliche Globalisierung und regionale Wirtschaftsintegration förderten.
Das CPTPP trat am 30. Dezember 2018 in Kraft und ist ein durchverhandeltes Handelsabkommen zwischen Australien, Brunei, Kanada, Chile, Japan, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Peru, Singapur und Vietnam.
In Bezug auf das Investitionsabkommen zwischen China und der Europäischen Union erklärte Gao Feng, China sei bereit, die Kommunikation mit der europäischen Seite aufrechtzuerhalten und auf der Grundlage des Investitionsabkommens einen frühen Beginn des Prozesses für ein Freihandelsabkommen zwischen beiden Seiten anzustreben.

NEWSLETTERS

Geben Sie hier ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren

Mehr zum Thema:

Kommentare

Sind Sie Mitglied?Sind Sie schon eingeloggt?